zum Seitenanfang

Zwischen Grachten, Käse und Windmühlen

Niederlande
von Katja Klenk
erstellt am
01.12.2017

shareprint

niederlande


20170827 170117
20170901 172533
20170905 153146
imgp2380
mehr Bilder

Zwischen Grachten, Käse und Windmühlen

Die Sonne strahlt auf das Wasser, glitzert mir entgegen. Eine Gruppe junger, lachender Niederländer sitzen gemütlich mit einem Wein und üppigem Picknick auf dem rustikalen, kleinen Boot auch Grachtenboot genannt und fahren vorbei an zahlreichen Kanälen. Die Freiheit steckt mich an. Der Kapitän, ein junger Mann mit braunen Haaren und einem karierten Hemd erblickt mich und lächelt mir zu. Die Botschaft kommt sofort an: Komm fahr mit uns! Die Fröhlichkeit der Einheimischen ist ansteckend, ich lasse mich vom Glück leiten, schlendere vorbei an Vintage-Läden und netten Cafés, die direkt an den Kanälen ihre Sonnenplätze offerieren und jeden auf einen Kaffee einladen. Ich komme am Amsterdamer Hafen an, dort startet die kostenlose Fähre von einem Punkt zum anderen. Ich wähle die Fahrt zur NDSM Werft, genieße den Wind in den Haaren und empfinde das Kreischen der Möwen als klangvolle Melodie. Am anderen Ufer des IJ erwartet mich eine nette Bar, neu gestaltet aus Containern und aufgeschüttetem Sand. Ich lasse mich mit einem kühlen Weißwein nieder, genieße den Sonnenuntergang mit Blick auf den Hafen und die vorbei fahrenden Schiffe.

Hinter dem Zaun kann man das prachtvolle, weiße Gebäude sehen. Hier bin ich dem Königspaar der Niederlande sehr nahe, am Königspalast Noordeinde in Den Haag. Über den königlichen Teppich in der Einkaufsstraße am Palast laufend, entdecke ich Design-Boutiquen, Galerien und innovativen Läden örtlicher Designer, in denen man nach dem Einkauf von stylischer Kleidung auch zusätzlich von einem Barbier seinen Bart stutzen lassen kann (wer einen hat).

Mein Fahrrad wartet auf mich und möchte mich auf eine weitere Reise nehmen. Ich steige auf und fahre los - ins Irgendwo, entlang an wunderschönen Dünen Kijkduin, die in die Nordsee zu fallen scheinen, ich fühle mich frei in dieser endlosen Weite. Der Sand wird weniger, geht über in einen Wald, die Bäume geben mir Schatten und Geborgenheit. Am anderen Ende des Waldes sehe ich sie: Windmühlen - die typischen Wahrzeichen der Niederlande. Die Flügel drehen im Takt des Windes und die alten Bauwerke spiegeln sich im See wieder. Kühe grasen am Rand auf der saftgrünen Wiese, eine Momentaufnahme, die für mich Holland bedeutet.

Höher und höher fühlt sich Rotterdam an, die Gebäude ragen in den Himmel empor, als gäbe es kein Ende. Sie lassen mich beinahe wie eine Lego-Figur in dieser modernen, atemberaubenden Stadt fühlen. Die verschiedensten Varianten der Architektur sind so vielseitig wie in keiner anderen holländischen Stadt. Ob Kubus-Häuser, in denen die Menschen heutzutage noch wohnen, riesige Wolkenkratzer in verschiedenen Farben, ein Hotel aus alter Zeit umgeben von modernen Gebäuden oder die bekannte Erasmusbrücke, auf der man einen traumhaften Panoramablick auf dem größten Hafen Europas bekommt. Selbst die Markthalle erstreckt sich in einer besonders großen Größe und ist innen bemalt mit Früchten und Gemüse, die man dort kaufen kann. Die Freude wird umso größer, als ich magisch vom Duft des Apfelkuchens angezogen werde. Dieses Mart Café scheint das Rezept meiner Oma zu kennen!


331a7749
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

0711-22340-34
TUI Deutschland GmbH
Kronprinzstraße 14
70173 Stuttgart


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
34 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 34 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.

banner1x4