zum Seitenanfang

TUI Erleben Singapur und Bali

Indonesien
von Anne Drost
erstellt am
24.12.2019

shareprint
img 20191111 164132


img 20191109 145004
img 20191109 155138
img 20191109 165525
img 20191109 184808
img 20191110 141207
img 20191110 143735
img 20191111 143434
mehr Bilder

TUI Erleben Singapur und Bali

Stationen der Rundreise:
  • Ubud

Mit Singapore Airlines und dem Airbus A380 ging es nonstop nach Singapur.

Nach gut 12 Stunden Flugzeit dürfte ich in das Swissotel The Stamford einchecken. Es befindet sich in der Nähe der Marina Bay und bietet direkten Zugang zur Shopping Mall Raffles City mit einer Vielzahl von eleganten Geschäften. Da es sich um das derzeit höchste Hotel Singapurs handelt, hat man vom Balkon aus einen schönen Blick über die Skyline Singapurs.

Bei der City Tour am Nachmittag schlenderte ich durch China Town mit seinen geschichtsträchtigen Tempeln und abwechslungsreichen Geschäften. Das Wahrzeichen der Stadt lernte ich bei einem Spaziergang zum Merlion Park kennen. Von dort aus hat man eine fantastischen Blick Richtung des bekannten Hotels Marina Bay Sands und der gesamten Bucht.

Unbedingt anschauen sollte man sich die Sound- und Lightshow im Gardens by the Bay, die jeden Abend nach Anbruch der Dunkelheit stattfindet. Dort findet man einen botanischen Garten mit 50 Meter hohen Stahlbäumen, die mit vielen Blumenarten bewachsen sind.

Kulinarische Vielfalt erhält man in den vielen Foodcourts, die für kleines Geld und jeden Geschmack eine große Anzahl an Köstlichkeiten anbieten.

Das Mandarin Oriental Singapore bietet für Formel 1-Fans Zimmer mit direktem Blick Richtung Formel 1-Strecke! Und das Park Hotel Clarke Quay punktet durch gutes Preis-Leistungsverhältnis und prima Lage am Clarke Quay mit seinen vielen Bars, Restaurants und Clubs entlang des Hafens.

Den atemberaubenden Blick von der Dachterrasse des Marina Bay Sands dürfte ich mit einem Singapur Sling genießen.

Ausklingen lassen konnte ich den Besuch der faszinierenden Stadt im Sofitel Singapore Sentosa Resort & Spa auf Sentosa Island, welches eine schöne Ruheoase im kolonialen Stil und nur ca. 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt ist.

Die nächste Station dieser Reise war Ubud Zentrum für traditionelles Handwerk und Tanz, umgeben von Regenwald, Reisterrassen und Hindutempeln.

Hier findet man das ursprüngliche Bali. Dort dürfte ich ich im The Royal Pita Maha Resort wohnen, welches mitten im Regenwald private Poolvillen mit Blick auf den Ayung Fluss bietet.

Eine Fahrt mit dem Kübelwagen über palmengesäumte Straßen und der Besuch eines Tempels während der feierlichen Zeremonien zum Vollmond waren ein einzigartiges Erlebnis!

Der Ausflug in die Reisterrassen gab mir einen Einblick in die anstrengende Arbeit der Reisbauern, die Lebensweisen der balinesischen Familien und die Vielfalt der einheimischen Küche.

Der Süden Balis lockt mit schönen Sandstränden, quirligen Orten wie Kuta, Seminyak und Jimbaran sowie faszinierenden Tempelanlangen wie z. B. Pura Tanah Lot.

Die letzten Nächte durfte ich im Sofitel Nusa Dua Beach Resort wohnen. Das Resort bietet französische Eleganz, direkte Strandlage, einen markanten Lagunen-Pool und tropische Gärten.

Ein Highlight ist hier das Frühstück!

Das kleine Bali Tropic Resort ist eine familiäre Anlage im balinesischen Stil und wird besonders von Gästen geschätzt, die All Inclusive-Urlaub lieben. Die Royal Zimmer sind sehr schön und der Spa-Bereich empfehlenswert!

Mein Highlight am Nusa Dusa Strand ist das Melia Bali: tolle Anlage mit viel Garten, schöner Poollandschaft, abwechslungsreicher Animation und leckerem Essen in 5 verschiedenen Restaurants.

Wichtig zu wissen ist, dass das Baden in Nusa Dua fast ausschließlich bei Flut möglich ist.

Jimbaran bietet beste Voraussetzungen für einen entspannten Strandurlaub in traumhaften Ambiente. Die romantische, kleine Anlage Belmond Jimbaran Puri Bali liegt in einem traumhaften Garten und direkt am feinsandigen, flach abfallenden Strand und man kann in Villen und Bungalows wohnen.

Das Hotelresort Intercontinental Bali liegt inmitten eines großen, balinesischen Gartens in ruhiger Lage direkt an der Bucht. Von dort aus kann man fantastische Sonnenuntergänge am Strand erleben!

Allgemein kann ich sagen, dass Bali ein absolutes Traumziel ist, welches viel Kultur und Erholung bietet. Man taucht in eine völlig andere Welt ein: die Strände lassen Urlauberherzen höher schlagen und die Gastronomie ist vielfältig und lecker.

Man fühlt sich willkommen und wird stets freundlich und hilfsbereit empfangen.

Lediglich die Verkehrssituation ist teilweise chaotisch. Es herrscht Linksverkehr und oftmals staut es sich in Stoßzeiten vor allem in den bekannten größeren Orten. Von allen Seiten sieht man das übliche Verkehrsmittel den Motorroller. Man braucht also Geduld und starke Nerven!


annedrost
Für Sie geschrieben von
Reiseverkäuferin

06131-201211
TUI Deutschland GmbH
Schusterstr. 31
Ecke Betzelsstr.
55116 Mainz


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
28 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 28 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.

banner1x4