zum Seitenanfang

Thailand - Das Land des Lächelns

Thailand
von Kathrin Kließ
erstellt am
05.05.2014

shareprint
bild1


bild4
bild5
bild6
bild7
bild12
bild2
bild13
mehr Bilder

Thailand - Das Land des Lächelns

Stationen der Rundreise:
  • Thailand
Das Land des Lächelns. Einzigartige und vielfältige Kulturen
machten uns neugierig und so starteten wir unsere Reise nach Thailand.
Mit Lufthansa flogen wir von Hamburg über Frankfurt nach Bangkok. Thailand begrüßte uns
mit feucht heißer Luft und quirliger Atmosphäre einer Großstadt. Nach kurzem Aufenthalt
in der Hauptstadtund Besichtigung des Asiatique Marktes starten wir unsere Rundreise
„ Höhepunkte Thailands“ von Bangkok nach Chiang Mai. Die Fahrt ging über Ayutthaya einstige
Hauptstadt Siams, Uthai Thani nach Phitsanulok. Viele antike Pagoden, ein Marktbesuch und eine
Bootsfahrt mit einer Reisbarke auf dem Sakaekrang Fluss begleitete uns den ersten Tag.
Es ging weiter nach Sukhothai,zum UNESCO Weltkulturerbe, der „Historische Park“vor den Toren der Stadt mit 16 buddhistischen Tempel, Hinduschreine,unzählige Teiche und Wasserstrassen.
Zuletzt war die monumentale Buddha-Statue im Wat Sri Chumgigantisch anzusehen.
Der zweite Tag endete mit der Ankunft in Lampang. Nach Besichtigung einiger wunderschönenTempelfuhren wir am dritten Tag über Lamphun in das Lisu-Bergdorf.
Die Lisu-Lodge, einfache Stelzenhäuser aus natürlichem Baumaterial mit fließend Wasser und Strom, liegt in unmittelbarer Umgebung einesBergdorfes,mitten im Dschungel und bietet ein einmaliges Erlebnis für eine Übernachtung.Am nächsten Tag haben wir ein Elefantencamp besucht, wo wir die
Möglichkeit eines Elefantenritts genutzt haben. Auf der anschließenden Floßfahrt sammelten
wir weitere Eindrücke der vielfältigen Natur Thailands. Das Ende der Rundreise naht, wir sind
in Chiang Mei angekommen. Nach Besichtigung des Wat Phra Sing, ging es mit rasanter Fahrt
in einem Tuk Tuk zum Hotel, wo sich die Gruppe von 12 Personen voneinander verabschieden
mußte.
Ein zweistündiger Flug brachte uns am nächsten Tag von Chiang Mai nach Krabi. Die im
südlichen Thailand gelegene Provinz Krabi gehört zu den landschaftlich reizvollsten Urlaubsorten
des Landes. Wind, Wetter und Wellen haben im laufeMillionen von Jahren die weichen
Kalksteinfelsen bearbeitet und tausende Höhlen und Grotten in sie hineingefressen und dabei
zahllose einsame Buchten und paradiesische Strände geschaffen.
An einem dieser schönen Strände befand sich unser Hotel, das Sheraton Krabi. Das Luxusresort mit
seiner weitläufigen Anlage liegt ausgesprochen ruhig, es gibt keine nervigen Strandverkäufer,
die Animation findet nur dezent im Hintergrund am activity Pool statt, es gibt nur vereinzelt fahrende
Longtailboote in der Bucht. Die Gartenanlage des Hotels bietet ausreichend Platz für Liegen
mit Privatsphäre. Das Frühstück war sehr lecker und vielfältig. Wir konnten dieses auchdraußen auf der Veranda einnehmen. Zum Abendessen konnten wir problemlos in den umliegenden
Restaurants zu günstigen Preisen essen gehen. Das Zimmer war sehr sauber, ausreichend groß und modern eingerichtet.
Nach elf Tagen war die erholsame Zeit vorbei und wir sind von Krabi nach Bangkok zurückgeflogen.
In der Hauptstadt machten wir nocheinen Ausflug mit einem Wassertaxi auf dem Chao Phraya und dessen Seitenarme, wo man das wirkliche Bangkok mit seinen Stelzenhäuser und das Leben in den Klongs kennenlernen kann. Ein geschmackvolles Abendessen in einer Garküche beendete unseren erlebnisreichen Urlaub in Asien.
Mein Fazit lautet:
Thailand ist immer eine Reise wert. Wir haben so viele Eindrücke mit nach Hause nehmen
können, wie aus kaum einem anderen Land. Die Natur ist so vielfältig, die Landschaftsbilder
sind sehr beeindruckend und die Kultur mit den verschiedensten Tempeln ist außergewöhnlich.
Strandurlauber kommen an den tollen Buchten auch auf ihre Kosten.

kathrin kliess
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

04502-4056
TUI Deutschland GmbH
Vorderreihe 53
23570 Lübeck (Travemünde)


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
40 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 40 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.