zum Seitenanfang
transparent

Kurztrip mit der AIDAaura

AIDA Cruises
von TUI Deutschland GmbH
erstellt am
08.05.2015

sharePrint
IMG 2139


Kurztrip mit der AIDAaura

Am 25.04.2015 hieß es für mich und einer weiteren Mitauszubildenden "Leinen los", denn unsere Fahrt auf dem Mittelmeer mit der AIDAaura begang.
Wir flogen von Hamburg mit der Germanwings nach Palma de Mallorca und wurden dann mit den Reisebussen von der AIDA zum Puerto de Palma gefahren.
Das erste Highlight für uns war, dass nicht nur unser Schiff im Hafen lag, sondern auch die AIDAblu sowie TUI Mein Schiff 1.

Als wir aus dem Bus ausstiegen, wurden wir bereits mit Getränken sowie einer Menge Obst und netten Mitarbeitern von AIDA erwartet. Um unser Gepäck mussten wir uns nicht kümmern, denn dies wurde von AIDA an Deck zu unserer Kabine gebracht.
Wir gingen also zum Check-In und erhielten von den freundlichen Mitarbeitern unsere Bordkarte.
Endlich war es soweit, wir durften nach einer kurzen Sicherheitskontrolle und einem Foto von dem Bordfotografen auf das Schiff. Wir gingen auf große Entdeckungsreise und machten Fotos mit der AIDAblu sowie der TUI Mein Schiff 1.
Danach testeten wir gleich das erste Restaurant "Markt Restaurant", denn es war bereits 18 Uhr und nach der Anreise hatten wir natürlich einen riesen Hunger.
Nach dem ersten Abendessen warteten wir noch auf die restlichen Passagiere und dann ging auch schon die Seenotrettungsübung los. 6 kurze Töne und 1 langer Ton - dann musste man sich auf der Kabine die Schwimmweste anlegen und zu seinem Treffpunkt auf den Außenbereich auf Deck 6 gehen, der auf der Schwimmweste gekennzeichnet war. Danach legte die Aura ab und die Damen und Herren von der AIDA begrüßten alle Gäste sehr freundlich auf dem Pooldeck. Sie gaben das Feuer frei für den Abend und somit fand die abendliche Show mit den AIDA Showtänzern und -sängern statt, worauffolgend die erste große Poolparty steigte, auf der der AIDA Clubtanz präsentiert wurde. Das Auslaufen des Schiffes war für jeden von uns ein Highlight, denn wir fuhren an der Südküste von Mallorca entlang und alles war schön beleuchtet. Das An-und Ablegelied "Sail away" von Enya gab dem nochmal einen besonderen Schliff.

Am nächsten Tag kamen wir morgens um 11 Uhr auf Ibiza an, wo uns eine tolle Stadt sowie 25 Grad Celsius Lufttemperatur erwartete. Als wir um die Insel fuhren, haben wir gerade gefrühstückt bei dem tollen Ausblick . Bevor wir von Bord gingen, haben wir uns im Theater noch eine Präsentation über die AIDA Produkte angeschaut.
An Land sind wir dann am Hafen langgeschlendert sowie erkundeten die Stadt Ibiza.
Nach der Erkundung wurden wir von einem Sammelplatz mit AIDA Bussen wieder zum Schiff gebracht und genießten den restlichen Tag auf dem Pooldeck bei einem kühlen Milchshake. Bezahlung auf den AIDA-Schiffen erfolgt nur mit der Bordkarte auf Rechnung, die am letzten Abend bar bezahlt werden kann oder bequem vom Bankkonto abgebucht werden kann.
Am Abend ist das Schiff um 18 Uhr wieder abgelegt und es fuhr los in richtung Valencia, spanisches Festland. Nach dem Ablegen testeten wir das zweite Restaurant "Calipso". Dies ist in etwa genauso groß wie das "Markt Restaurant", dennoch ist dieses ein bisschen geräumiger als sein Partnerbuffetrestaurant. Am Abend fand dann noch die Produktvorstellung über die AIDAprima im Theater sowie die Motto Poolparty "black and white" statt.

Angekommen in Valencia hatten wir bereits einen tollen Blick über die Stadt, wo wir das große Ozeaneum sowie die vielen Kirchen und Paläste von weitem erblicken konnten. In der Stadt konnten wir sie dann bei 29 Grad Celsius Lufttemperatur von nahem betrachten. Auch dorthin fuhren uns wieder die Reisebusse von AIDA. Beliebt für Valencia sind auch die kleinen schmalen Straßen sowie die großen Plazas in der Stadt. Man kann dort auch super shoppen gehen sowie Accesoires für seine lieben kaufen.
Valencia war bereits der letzte Abend, dort war nochmal ein Abschiedsfest auf dem Pooldeck, wo die AIDA Bordoffiziere ihre Barkeeperkünste unter Beweis stellten, in dem sie für die Passagiere viele verschiedene Cocktails mixten. Das Ablegen an diesem Abend war nochmal besonders, da der Kapitän noch eine kleine Rede durch die Lautsprecher gehalten hat. Am späten Abend fand nach der Show noch eine Schlagerparty statt, an der die AIDA Crew Oktoberfest-mäßig gekleidet war und Oktoberfest-mäßige Spiele veranstaltete. Bis Nachts um 2 Uhr sollte jeder seinen Koffer vor die Kabinentür stellen, die die Crew dann für die Abreise in den Cruiseterminal bei Ankunft auf Mallorca stellte. Als wir dann in Palma de Mallorca wieder angelegt haben wir noch aus unserem Fenster die Costa Diadema gesichte und um 12 Uhr hieß es dann für uns "Auf AIDAsehen" - Auf Wiedersehen AIDAaura!
Und somit endete unsere Reise und wir flogen von Palma de Mallorca nach Hamburg wieder nach Hause mit der Germanwings.

Alles war von Anfang bis Ende super organisiert und es war eine tolle Kurzreise, bei der ich in die Welt der Kreuzfahrten hineinschnuppern konnte und mich zugleich dafür begeistert habe.

weniger
transparent
zeigen

Kabinen

Sehr sauber, der Zimmerservice war immer zur Stelle, erfüllte seine Aufgabe.
Es gibt Innen-, Meerblickaußen- und Balkonkabinen, sowie Premium-Suiten mit privaten Sonnendeck

Gastronomie

Sehr abwechslungsreiche Küche, zwei Restaurants, eine Snackbar.

Service

Jeder Mitarbeiter sorgte sich um das Wohl des Gastes, Wasser steht den ganzen Tag frei zur Verfügung. Im Flur befand sich dann ebenfalls noch eine Zapfanlage für stilles Wasser und Wasser mit Kohlensäure, das man sich in eine Karaffe, die sich auf der Kabine befand, abzapfen.

Animation

Showprogramm war immer abwechslungsreich, nach den Shows waren immer noch Themenpartys, für die kleinen Gäste gibt es den Mini-und Teenieclub

Insiderwissen

Die AIDAaura ist der AIDAvita baugleich.

Route

Palma de Mallorca - Ibiza - Valencia - Palma de Mallorca

Highlights der Route

Ibiza, Valencia

mitarbeiter vom hapag-lloyd reisebuero luebeck
Für Sie geschrieben von
Hapag-Lloyd Reisebüro
transparent +49 (0) 4 51 / 89 50 58
TUI Deutschland GmbH
Ziegelstr. 232
im Hause Plaza
23556 Lübeck


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
41 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 41 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.

banner1x4