zum Seitenanfang
transparent

Island Studiosus Studienreise

Island
von Tanja Nikolaus
erstellt am
06.11.2014

sharePrint

Island Studiosus Urlaub buchen


Island Studiosus Studienreise

Stationen der Rundreise:
  • Keflavik
  • Reykjavik
  • Skogar
  • Vik i Myrdal
  • Thingvellir
  • Borgarnes
  • Snaefellsnes
  • Reykjavik

8 Tage Studiosus Fachstudienreisen für Premium Partner.

Eine faszinierende Reise in das Land der Geysire.

Sehenswert sind die traumhaften Fjorde, glasklare Binnenseen sowie bizarre Lavalandschaften.

Möglicher Studiosus-Reiseverlauf:

1. Tag: Willkommen auf Island

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Keflavik. Auf der Fahrt ins Hotel nach Reykjavik stimmt uns unsere Studiosus-Reiseleiterin auf Island ein. Zwei Übernachtungen.

2. Tag: Islands Hauptstadt

Es geht kreuz und quer durch Reykjavik - zwischen Fischfang und alternativer Energie, Bankenviertel, Hafen, Hallgrimskirche und Harpa, dem neuen Konzerthaus von Eliasson mit seiner spektakulären Glasfassade. Auf dem Laugavegur, der Einkaufsstraße der Stadt, mischen wir uns "unters Volk" und erspüren die Stimmung im Land des unverwüstlichen Optimismus. Und im Nordlichtzentrum erfahren wir, wie Polarlichter entstehen.

3. Tag: Zu Füßen der Vulkane

Wir fahren an die Südküste: Zu Füßen des Eyjafjallajökull, der 2010 fast den gesamten Flugverkehr Europas lahmlegte, liegt das Freiluftmuseum Skogar, das mit Hilfe der Studiosus Foundation e.V. nach dem Vulkanausbruch wieder saniert wurde. Hier erzählt man uns, wie es sich lebt mit der ständigen Bedrohung durch Asche und Lava. Wir bestaunen den herrlichen Wasserfall Skógafoss und erreichen schließlich unsere nächste Station in der Nähe von Vik. Zwei Übernachtungen.

4. Tag: Gletscherwelten

Unser heutiger Ausflug bringt uns vorbei am Nationalpark Skaftafell zu den Ausläufern des "weißen Riesen" Vatnajökull, des zweitgrößten Gletschers Europas. An der Gletscherlagune Jökulsarlon brechen krachend die Eisberge von der Gletscherzunge und treiben im Wasser - ein einzigartiges Schauspiel. Und ab Sonnenuntergang haben wir in der einsamen Umgebung unseres Hotels Logenplätze, um nach Polarlichtern Ausschau zu halten.

5. Tag: Entlang der Südküste

Nach einem Spaziergang am Strand bei Kap Dyrholaey mit seinen schwarzen Basaltfelsen durchqueren wir erneut die weiten Landschaften Islands, die besonders im Winter ihren ganz eigenen Reiz entfalten. Da glauben wir gern, dass die Isländer mit den Elfen in Wohngemeinschaft leben. Wie das funktioniert, klären wir auf unserer Fahrt entlang der Südküste. Unterwegs machen wir Halt am Solheima-Gletscher und am Seljalands-Wasserfall. Am späten Nachmittag erreichen wir Hella. Zwei Übernachtungen.

6. Tag: Zwischen den Kontinenten

Die weite Ebene am Hvita-Fluss ist das fruchtbare Herz Islands. Als Highlights erwarten uns hier der mächtige Wasserfall Gullfoss, der Geysir Strokkur und der Nationalpark Thingvellir (UNESCO-Welterbe): Nach unserem Spaziergang durch diese eigenartige Gegend, in der einst das Parlament tagte, belohnen wir uns mit einem Sprung ins Thermalbad Fontana. Und wenn dann über unseren Köpfen die Polarlichter tanzen, ist der Bilderbuchtag im isländischen Winter perfekt!

7. Tag: Isländisches Kaleidoskop

In den Fischerorten Eyrarbakki und Stokkseyri scheint die Zeit stillzustehen: Die Holzhäuser setzen einen farbigen Akzent am schwarzen Strand. Ein Stück landeinwärts nutzt das Kraftwerk Hellisheidi die Thermalquellen zur Energieversorgung. Auf der Halbinsel Reykjanes brodeln Schlammtöpfe und dampfen Schwefelquellen zwischen Kraterseen und schroffen Felsen - noch einmal Island vom Feinsten!

8. Tag: Abschied von der Insel

Am frühen Morgen fahren wir gemeinsam zum Flughafen von Keflavik und fliegen mit Icelandair zurück nach Frankfurt oder München. Anschluss zu den anderen Orten.


tanja nikolaus
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 089 51266444
Hapag-Lloyd Reisebüro
global destinations Reisevertriebs GmbH
Am Stachus / Karlsplatz 25
80335 München


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
42 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 42 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.

banner1x4