zum Seitenanfang

China - Vergangenheit und Zukunft

China
von Erik Krüger
erstellt am
20.02.2014

shareprint
img 4186


img 4200
img 4273
img 4395
img 4468
img 4262
foto0341
img 4247
mehr Bilder

China - Vergangenheit und Zukunft

Wie modern kann ein Land sein? Wie viel Vergangenheit darf bleiben? Welche Rolle spielen die Menschen in diesem Land?

Die Reise geht nach China. - Auf dieser Reise besuche ich Shanghai , rase mit dem Schnellzug nach Yichan g, genieße die Kreuzfahrt auf dem Yangtze und verabschiede mich auf der Großen Mauer von einem Land der Widersprüche und Überraschungen. Doch der Reihe nach.

Shanghai! Über 20 Millionen Einwohner. Grelle Neonreklame erhellt den Bund, die Uferpromenade, und lässt die spärlichen Altstadtreste, in der es immer noch keine Kanalisation, aber eine aufregende Küche gibt, im fahlen Novemberlicht verblassen.

Die Einheimischen blicken stolz auf Ihre leuchtende Stadt. In den wenigen Parks wird gesungen, meditiert und gegessen. Gegessen wird eigentlich überall und alles. Zeit lassen sich die Chinesen beim Essen leider nicht. Egal ob Hühnerfuß oder Algensuppe, Rindfleisch oder Reisdumplings , in ein paar Minuten ist alles vorbei. Doch Gaumen-Überraschungen sind garantiert. Die Restaurants liegen oft versteckt, in der zweiten oder dritten Etage eines Hauses.
Tipp! Besuchen Sie in der vollen, lauten und wuseligen „neuen Altstadt“ den 500 Jahre alten Yu-Garden.

Der Schnellzug rast an endlosen Neubaugebieten vorbei, bringt mich in das 1.200 Kilometer entfernte Yichang, auf ein Schiff von Victoria Cruises. 660 Kilometer lege ich auf dem schönsten Abschnitt des trüben Flusses zurück. Der Drei-Schluchten-Staudamm beeindruckt, die Geisterstadt Fengdu erinnert an alte Rituale und eine vergangene Zeit. Auf dem Sonnendeck liegend, lasse ich steile Felsen, Höhlen, alte Dörfer und graue Neubausiedlungen vorbei ziehen.
Bei einem kleinen Sprachkurs lerne ich die wichtigsten chinesischen Wörter: Das Personal ist gleich ein wenig freundlicher.


Generell muss man sich die Sympathie der Chinesen erarbeiten. Sie verstecken sich gern hinter Sprachbarrieren, Verboten und Langeweile. Erstaunlich, wenn man bedenkt, zu welchen industriellen Leistungen das moderne China fähig ist.

Lässt man die politischen Verhältnisse außen vor, kann man mit den Chinesen, die des Englischen mächtig sind, angeregt und angenehm plauschen. Man erfährt viel Neues und Interessantes. Es sind eben auch nur Menschen wie du und ich, mit den gleichen Sorgen und Freuden. Der alles regelnde Machtapparat kann - genau wie Demokratie und Freiheit - eben auch nicht alles regeln und richten.

Ich verlasse das komfortable Schiff in Chongqing, mit über 30 Millionen Einwohnern die größte Stadt der Welt, und fliege nach Peking. Endloser Stau vom Flughafen zum Hotel, welches in einer ruhigen Wohngegend liegt, sehr komfortabel ist und ein tolles Fitnesscenter hat. Mit dem Bus ist man schnell am Kaiserpalast.

Außerhalb der Stadt schlängelt sich im herrlichsten Sonnenschein die Große Mauer über Hügel und durch karge Landschaften. Leider ist der Smog an manchen Tagen so stark, dass man wenig von dem Steinkoloss sieht. Aber es ist ein unvergleichliches Erlebnis, die Stufen zu erklimmen und das gigantische Bauwerk unter den Füßen zu spüren.

Reisen Sie ohne Vorurteile! Lassen Sie sich überraschen! Probieren Sie China, den Roten Riesen, aus!


reiseb robersarin0715-011
Für Sie geschrieben von
Büroleiter

030-42780470
TUI Deutschland GmbH
Bersarinplatz 2
10249 Berlin


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
29 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 29 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.

banner1x4