zum Seitenanfang

China - Naturwunder Yangtze

China
von Dirk Faisst
erstellt am
09.12.2013

shareprint
china 1


dsc00016
dsc00029
dsc00162
dsc00016
dsc00029
dsc00162

China - Naturwunder Yangtze

Stationen der Rundreise:
  • China

Naturwunder Yangtze mit Shanghai und PekingEine 9 tägige Rundreise mit Gebeco

Ich bin sehr gespannt was mich in China erwartet. Ich habe schon einige asiatische Länder bereist und hatte natürlich gewisse Vorstellungen.
Die ersten 2 Tage waren wir in Shanghai.
Eine unglaubliche Stadt. Hier ging das ursprüngliche China (leider) nahezu komplett verloren. Riesige Straßenschluchten mit mehrstöckigen Autobahnen prägen das Stadtbild. Große Ansiedlungen von mehrstöckigen Hochhäusern breiten sich überall in der Stadt aus. Über 20 Millionen Menschen sorgen dafür, dass Shanghai sich zur wichtigsten Industriestadt Chinas entwickelt hat. Topmoderne Einkaufszonen mit allen Edelmarken sind genauso vertreten wie alle bekannten Hotelketten.
Das subtropische Klima wirkt sich selbst jetzt im Winter mit angenehmen Temperaturen aus. Shanghai bietet unglaublich viele Möglichkeiten ein Stadtleben zu genießen.
Der topmoderne Schnellzug (ähnlich unserem ICE) bringt uns in 8 Stunden 1200 km weiter nach Yichang. Hier beginnt unsere 3-tägige Yangtze Kreuzfahrt auf der Victoria Selina
Sicherlich am meisten zu bestaunen ist der 3Schluchten Staudamm bei Sandouping. Über 5 Staustufen wird unser Kreuzfahrtschiff in jeder Staustufe um 15 Meter angehoben. Das Bauwerk ist eine technische und logistische Meisterleistung.
Die nächsten 2 Tage fahren wir auf dem um ca. 100 Meter angestauten Fluss 660 Km bis nach Chongqing. Die Fahrt durch die Schluchten ist nach wie vor ein tolles Erlebnis auch wenn durch die Anhebung des Flusses einiges an Höhe verloren ging. Die Flussufer sind gesäumt von neu erbauten Städten in die die Menschen umgesiedelt wurden. Die Gefühle sind zwiespältig. Einerseits der Nutzen durch den Staudamm andererseits der gewaltige Eingriff in das Ökosystem.
Nach 2 Tagen mit schönen Ausflügen sehr gutem Essen und einem tollen Service auf der Victoria Selina erreichen wir die 34 Millionen Metropole Chongqing.
Von hier geht es weiter mit einem Inlandsflug nach Peking.
2 Tage Peking stehen auf dem Programm.
Wir sehen den Kaiserpalast, den Platz des Himmlischen Friedens, den Olympiapark und natürlich als Highlight die Große Mauer.
Wir haben November und es ist hier in Peking deutlich kälter als in Shanghai.
Insgesamt hat Peking aber mehr Flair.
Das ursprüngliche China ist hier an vielen Stellen noch zu erkennen. Allerdings ist das Verkehrsaufkommen noch mal höher als in Shanghai. Somit muss man um an die einzelnen Sehenswürdigkeiten zu kommen immer viel Zeit einrechnen.
Mein Fazit. Ich hatte mir China noch etwas ursprünglichen vorgestellt. Der Gigantismus der an vielen Stellenspeziell in den Städtenherrscht ist manchmal etwas erschreckend. Die Yangtze Kreuzfahrt gibt hier aber einen sehr schönen Eindruck von dem ursprünglichen China.
Sicherlich wird es nicht meine letzten Reise nach China sein, da wir auch nur einen Bruchteil dieses riesigen Landes gesehen haben.
Für mich eine klare Empfehlung für Einsteiger und Städteliebhaber bestens organisiert durch Gebeco Reisen

weniger
zeigen

Transportmittel

Keine Bewertung
Flug und Schiff

img 1773
Für Sie geschrieben von
Büroleiter

0711-76705300
TUI Deutschland GmbH
Epplestr. 17
70597 Stuttgart


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
28 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 28 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.

banner1x4