zum Seitenanfang

Die langen, wilden Strände von Cape Cod und die Stadt die niemals schläft.

USA
von Katja Ina Oude Hengel
erstellt am
15.07.2019

shareprint

tuisign1


wal
lobsterpot
police
times
lobsteresen
ginger
fenway
mehr Bilder

Die langen, wilden Strände von Cape Cod und die Stadt die niemals schläft.

Stationen der Rundreise:
  • New York City

Die langen, wilden Strände von Cape Cod und die Stadt die niemals schläft.

Von verschiedenen Flughäfen in ganz Deutschland starten meine Reisebüro Kollegen und ich nach Amsterdam.

Dann geht es für uns mit der Delta auf einem Direktflug nach Boston. Der Service und auch die Verpflegung ist wirklich herausragend.

An Bord hat man hat sogar free messaging über Whatsapp und den Facebook Messenger.

Von Boston aus fahren wir an die Küste das Bayside Resort in Cape Cod ist das Standort Hotel vom dem wir unsere Ausflüge starten.

Im Provincetown probiere ich das erste Mal Clam Chowder, eine amerikanische sämige Muschel Suppe. Köstlich!

Provinctown ( früher ein alter Walfängerhafen) ist heute einer der schillerndsten Orte an der Ostküste, offen, bunt und teilweise auch schrill.

Ein Muss ist hier eine Dünentour mit anschliessendem Clambake am Strand.

Am nächsten Tag setzten wir mit einer Fähre nach Martha`s Vineyard über. Ja, es ist wirklich so hübsch hier ich bin direkt verliebt.

Hier gibt es keine Geschäfte die großen Ketten angehören, vielmehr sind über die ganze Insel kleine, bunte und individuelle Tante Emma Lädchen verteilt.

Schaut Euch unbedingt die Lebkuchen Häuser an von der Hauptstraße einmal unverhofft abgebogen können wir unseren Augen nicht trauen.

Verspielte bunte kleine Häuschen wie aus einem Märchen. Fun Fact - in den 70er Jahren diente die Insel als Kulisse für den Film Der weiße Hai

Auf nach Boston ! Hier geht es sportlich weiter wir erkunden den imposanten Fenway Park, die Heimat des Red Sox Baseballteams.

Insider Tipp - Im Stadion befindet sich ein Pub mit Blick auf das Spielfeld - auch wenn man keine Eintrittskarte hat.

Der wohl witzigste Tourguide begleitet uns bei unserem Rundgang über den Harvard Campus und erzählt uns kurzweiliges der Geschichte der Uni und berühmter ehemalige Studenten. Abends erleben wir unser blaues Wunder die Blue Man Group Show ist einfach mitreißend.

Wir verlassen Boston und machen uns auf den Weg nach New York. Bei einem Stop in den Wrentham Outlets heisst es Geldbörsen bereithalten.

Vor uns erscheinen die ersten Wolkenkratzer im Bus läuft New York von Alicia Keys und alle haben Gänsehaut.

Von unserem Zimmer im Riu Plaza Times Square oder dem Top of the Rock auf dem legendären Rockefeller Center liegt uns New York zu Füssen.

Wir haben eine geführt Stadtrundfahrt gemacht und so schon mal einen ersten Eindruck vom Big Apple gewonnen und können nun entscheiden, was wir besuchen möchten.

Abends besuchen ein Musical am Broadway. Als wir den über 6 Meter großen King Kong zum ersten Mal sehen und vor allem hören, sitzen wir mit großen Augen in unseren Sitzen und haben erneut Gänsehaut. Die Show ist unvergesslich und unterhaltsam!

Absolut empfehlen kann ich eine Ebike Tour durch die grüne Lunge von New York - ein Radweg führt einmal ganz herum und bei Sonnenschein gibt es hier vieles zu entdecken.

Kommen wir aber zu meinem ganz persönlichen Höhepunkt eine Sunset Cruise mit einem Segelschiff rund um die Freiheitsstatue.

Dieser Segeltörn ist wirklich unvergesslich, wir fahren um den Hafen und die Küste von New York und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Freiheitsstatue, die Skyline von Manhattan und Ellis Island. Die Atmosphäre an Bord ist einmalig , unterwegs können Sie an der Bar eine kühles Getränk genießen oder sogar mit anpacken und der Crew zur Seite stehen.

Die Zeit in New York war zu kurz! Meine Empfehlung ist, bleiben Sie eine Woche und räumen Sie sich Freiräume ein um sich einfach mal durch die Straßen von New York treiben zu lassen.


inaneuneu
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

02162-933944
TUI Deutschland GmbH
Hauptstraße 118
41747 Viersen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
34 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 34 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.