zum Seitenanfang

Best of the West

USA
von Isabel Frey
erstellt am
16.07.2018

shareprint

santa monica


Best of the West

Im April 2018 erfüllte ich mir einen lang ersehnten Wunsch. Für mich ging es an die Westküste der USA.

Nach einem langen Flug von München über London Heathrow ging es mit American Airlines in knapp 12 Stunden nach Los Angeles. Nach Übernahme unseres Mietwagens ließen wir den ersten Tag bei einem traumhaften Sonnenuntergang in Santa Monica und dem ersten Burger ausklingen.

Unsere erste Etappe führte uns nach Palm Springs. Hier geht es etwas gemütlicher zu, als in der Großstadt Los Angeles. Bei Palm Springs durfte ein kleiner (oder großer) Abstecher in ein Outlet natürlich nicht fehlen...über den Joshua Tree Nationalpark ging es nach Phoenix in Arizona. Auf dieser Fahrt begeisterte uns wie in den kommenden zwei Wochen vor allem die abwechslungsreiche Landschaft. Von bizarren Bergkulissen bis hin zu den wilden Kakteen - es ist einfach für jeden Geschmack etwas dabei.

Bald erreichten wir eines unserer Highlights - den Grand Canyon. Die Ruhe und zugleich auch Größe des Canyons verschlug uns für die ersten Minuten glatt die Sprache. Es ist einfach wunderschön dort! Das Wochenende verbrachten wir im schrillen und aufregenden Las Vegas. Diese Stadt ist absolut verrückt aber ein MUSS auf dieser Rundreise. Die Wasserspiele vor dem bekannten Bellagio Hotel sind einmalig und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Nach den aufregenden Tagen in Vegas begaben wir uns auf den Weg ins Death Valley. Dort verbrachten wir eine Nacht in einem Air Stream und haben den wohl unglaublichsten Sternenhimmel überhaupt gesehen. Noch NIE habe ich einen solchen Himmel gesehen und werde an dieses Erlebnis immer wieder gerne zurückdenken.

Unsere längste Etappe führte uns danach in knapp 6 Autostunden in den Yosemite Nationalpark. Wir übernachteten in einer wunderschönen Lodge direkt am Fluss und genossen die Berge und Natur.

Anschließend fuhren wir zu meinem persönlichen Highlight - San Francisco. Natürlich durfte ein Besuch der Fishermans Warf und dem Pier 39 nicht fehlen. Auf einer Fahrradtour erkundeten wir die Stadt und fuhren über die Golden Gate Bridge bis nach Sausalito. Das empfehle ich auch jedem San Francisco-Besucher.

Für uns ging es nun wieder Richtung Süden nach Monterey. Auch dieses kleine Hafenstädtchen hat unser Herz im Sturm erobert. Die alte Fishermans Warf ist noch sehr ursprünglich und es gibt dort super leckeren Fisch zu essen.

Auf dem Highway #1 fuhren wir weiter südwärts und schliefen eine Nacht in Ventura bevor es am letzten Tag wieder nach Los Angeles ging.

Die Zeit verging unglaublich schnell und es waren zwei Wochen voller Freude, Abenteuer, Spaß und Erkundungen. Die Westküste hat mich absolut begeistert und ist einfach eine Reise wert. Als Mietwagen hatten wir einen Chevrolet, liebevoll Chevi genannt, der uns die knapp 3000 km sicher durch das Land gefahren hat. Das Essen, die Leute und die absolut fantastischen Landschaften lassen wirklich keine Wünsche mehr offen. Ich werde defintiv zurückkehren um dieses tolle Fleckchen Erde wieder zu besuchen.


isa1
Für Sie geschrieben von
Reiseverkäuferin

0911-3849018
TUI Deutschland GmbH
Wilhelmshavener Straße 15
im Marktkauf
90425 Nürnberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
34 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 34 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.

banner1x4