zum Seitenanfang
transparent

Athen - mehr als Akropolis

Griechenland
von Britta Stein
erstellt am
11.11.2017

sharePrint

Akropolis bei Nacht Athen
transparent


22089388 1643496772378452 8081932552088739575 n
sam 4774
sam 4757
sam 4837
sam 4826
sam 4865

Athen - mehr als Akropolis

In nur 3 Stunden Flugzeit bringt Aegean Airlines mich nonstop von Hamburg nach Athen, meine Städtereise kann beginnen.

Dort angekommen fahre ich mit dem Taxi in die Stadt, der Preis ist fix, egal in welche Ecke der Stadt Sie fahren wollen (€ 38,-- Stand 07/2017).

Und dann ist er plötzlich: der Blick auf die Akropolis.

Die wohl imposanteste Sehenswürdigkeit der griechischen Metropole.

In den nächsten Tage ertappe ich mich immer wieder dabei, einen Platz in einem typischen Kafenion oder Taverne zu finden, von wo aus ich einen Blick auf die Akropolis habe.

Aber Athen hat deutlich mehr Sehenswürdigkeiten zu bieten als diesen Hügel mitten in der Stadt.

Am letzten Wochenende im September war der Eintritt auf den Akropolishügel frei (sonst € 20,--), dementsprechend voll war es auch.

Aber der Aufstieg auf den 156m hohen Berg hat sich gelohnt, wenn auch viele Kräne und Baumaterialien zu sehen war. Das UNESCO Weltkulturerbe wird restauriert, Stück für Stück.

Von hier oben habe ich einen wundervollen Blick über diese riesige, laute Stadt, bei gutem Wetter geht der Blick bis nach Piräeus.

Auf jeden Fall sollten Sie rutschfeste Schuhe anziehen, denn die glatten Marmorsteine könnten sonst zum Problem werden.

Abends erkunde ich die Plaká, den historischen Stadtkern von Athen.

Hier finden Sie typische griechische Tavernen, genauso wie Touristenlokale. Ich suche immer wieder nach dem Begriff "Kafenion", das ist das griechische Kaffeehaus.

Hier gibt es den typischen griechischen Mokka, den gekühlten Frappé und natürlich auch Ouzo und Kleinigkeiten zu essen. Hier sitzen Griechen und Touristen nebeneinander, Sie werden sich zuhause fühlen.

Am Sonntag vormittag um 11 Uhr findet am Syntagma Platz am Parlamentsgebäude das große Ballett statt, hierbei handelt es sich um eine Wachablösung. Sehr sehenswert - die Männer in ihren Uniformen.

Hier am Syntagma Platz beginnt die Odos Ermou, eine grosse Einkaufstrasse mit vielen Geschäften. Zum Einkaufen ist Athen auf jeden Fall geeignet, viele griechische Modemarken haben dort ihre Läden. Es lohnt sich.

In einer Nebenstrasse findet sich die kleinste Kirche, die ich je gesehen habe, die Agia Dynami. Die Kirche aus dem 17. Jahrhundert steht unter einem modernen Hochhaus, das zum Teil extra auf Stelzen gebaut wurde, um die Kirche zu erhalten.

Was Sie nicht versäumen sollten, ist ein Aufstieg auf den 277m hohen Hausberg Lykavittós.

Von hier aus wirkt die Akropolis klein und unbedeutet. Der Blick über die Stadt ist genauso beeindruckend wie von der Akropolis.

Wer noch Muskelkater vom Aufstieg auf die Akropolis hat, der kann auf diesen Berg mit einer Standseilbahn fahren (€ 5,-- für die einfache Fahrt).

Athen hat für einen Städteurlaub unheimlich viel zu bieten: Kultur und Historie (selbst in den Metrostationen), griechische Küche und Leben nachts in den Strassen.

Ich glaube, Athen ist eine Stadt, die niemals schläft!


bild 2
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

transparent 0451 - 89 50 58
TUI Deutschland GmbH
Ziegelstr. 232
im Hause Plaza
23556 Lübeck


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
41 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 41 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.

banner1x4