zum Seitenanfang
transparent

Antigua English Harbour

Antigua und Barbuda
von Andrea Brandel
erstellt am
25.02.2014

sharePrint

IMG 1124
transparent


img 1125
img 1123-1
img 1120
img 1121
mehr Bilder

Antigua English Harbour

English Harbour hat seinen Namen vom nahe gelegenen Hafen der Royal Navy, der im 18. Jahrhundert als Basis für Operationen in diesem Gebiet diente.

Dieser ist der sicherste Naturhafen in der Karibik und war von extrem hoher strategischer Bedeutung.

English Harbour ist ein Boots- und insbesondere Yacht-Zentrum. Es gibt zwei geschützte Tiefwasserhäfen: English Harbour in der geschützten Freeman’s Bay im Süden und Falmouth Harbour in der weiten Falmouth Bay.

English Harbour ist für das Freilichtmuseum Nelson’s Dockyard bekannt. Es birgt restaurierte Gebäude und andere historische Artefakte der Kolonialzeit des Anlegeplatzes.

Der Nelson’s Dockyard ist sehr bekannt und liegt bei der Royal Navy Basis. Er birgt restaurierte Gebäude und andere historische Artefakte der Kolonialzeit des Anlegeplatzes, vor allem aus der Zeit der Kommandantschaft von Horatio Nelson.

weniger
transparent
zeigen

Ausflugstipps

Nicht weit entfernt liegen die Shirley Heights, die als Touristenattraktion einen guten Ausblick auf English Harbour bietet.

Samstags findet dort ein Barbecue mit lokalen Bands statt.

Nördlich der Bucht, am Monks Hill, liegen die Ruinen des im 17. Jahrhundert erbauten großen Fort George.
Sie sind von Cobbs Cross zu Fuß erreichbar, und bieten guten Überblick über die Falmouth Bay.

Der Ort hat eine Kirche, die English Harbour Pentecostal Church.

Nelson Dockyard National Parc - Antiguas größtem Nationalpark

Lage

An der Südküste der Insel Antigua

andrea brandel
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 089 51266444
Hapag-Lloyd Reisebüro
global destinations Reisevertriebs GmbH
Hackenstraße 5
80331 München


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
41 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 41 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.