zum Seitenanfang

Fachstudienreise Südafrika - Wine & Dine

Hapag-Lloyd Reisebüro

Beginn:
23.10.2015
08:00 Uhr

Ende:
01.11.2015
18:00 Uhr

shareprint

wein 1

Danke

für ein

tolles Event



sa 11
sa 18
sa 20
sa 4
sa bloubergstrand mit blick auf tafelberg
sa elefanten beim baden
sa golf sun city
mehr Bilder

Ort

Dorfstr. 34

Ecke Brühler Weg

40667 Meerbusch

Veranstaltungsziel

Südafrika

Partner / Sponsoren

Fremdenverkehrsamt Südafrika, www.dein-suedafrika.de, Hotelbilder, Fotolia

Südafrikas Weine

Händler, Weinkritiker und Konsumenten weltweit schätzen Südafrikas Weine. Geschmacklich schlagen sie eine Brücke zwischen der sogenannten alten klassisch- europäischen Weintradition und der modernen Stilistik, wie sie für die neueren Weinländer typisch ist. Südafrikas Weine haben sich dabei in den letzten Jahrenim Reigen der Überseeweineals eigenständige Kategorie positioniert. Was die Weine vielfach auszeichnet, ist ihre fruchtige Eleganz bei den Weißweinen und die gehaltvollen Rotweine, die schon in jungen Jahren mit einer angenehmen Trinkreife beeindrucken. Die Weinregion am Western Cape ist ein Paradies für Naturfreunde und Genießer. Damit das so bleibt, haben die Winzer vom Kap bereits vor fünf Jahren einen Standard für eine nachhaltige Weinerzeugung implementiert. Die Bemühungen, die natürlichen Ressourcen zu schonen, die einmalige Flora und Fauna zu schützen und den Arbeitern ein sozial verträgliches Umfeld zu schaffen, wurden mit einem Siegel gekrönt.

Wine & Dine

Ist das Thema der diesjährigen Fachstudienreise unter der Leitung des Gastroexperten Gerd Müller-Hipper, gelerntem Koch und Weinspezialist, der Sie zu den interessantesten Weingütern und gastronomischen Betrieben der Kapregion führt. Die Grundreise ist keine Komplettübersicht zu Südafrika; wir konzentrieren uns bewusst auf einen facettenreichen, kulinarischen Einblick in die Kapregion - eine Erlebniswelt für sich. Zusätzlich bieten wir den Teilnehmern, die mehr Zeit haben, eine Rundreise entlang der romantischen Gartenroute bis zum Addo Nationalpark mit Pirschfahrten auf den Spuren der Big Five an. Für alle Golf spielenden Mitglieder bietet sich die schöne Gelegenheit auf einigen der besten Plätze den Schläger zu schwingen und die Reise ausklingen zu lassen.

1.Tag: Frankfurt - Kapstadt

Begrüßung der Reisegruppe am Flughafen und gemeinsamer Flug mit Condor non-stop nach Kapstadt.

2. Tag: Ankunft in KapstadtConstantia

Am Morgen Ankunft in Kapstadt und Fahrt zum Tafelberg. Anschließend Fahrt nach Constantia und Empfang und Besichtigung des Weingutes Buitenverwachting mit Mittagessen.

3. Tag: Kapstadt

Große Stadtrundfahrt, abendliche Katamaranfahrt und Dinner an der Waterfront.

4. Tag: Kapstadt-Paarl-Stellenbosch

Auf unserer Reise in die Weinanbaugebiete besuchen wir Paarl, die drittälteste Stadt Südafrikas. Fachprogramm mit dem deutschen Braumeister Wolfgang Ködel zum Thema Craft Beer mit Kneipen bis zu 25 Bieren vom Fass. Übernachtung in Stellenbosch im Hotel Oude Werft im historischen Zentrum für die nächsten vier Nächte.

5. Tag: Fachprogramm:

Besuch von Anura Wine-Estate und Delaire Graff Estate

6. Tag: Fachprogramm:

Besuch von Hillcrest Berry Ochard einer Obstplantage und des Weingutes Boschendal. Picknick im Weinberg.

7. Tag: Fachprogramm:

Ausflug nach FranschoekPräsentation der Weingüter von Boekenhoutskloof & Babylonstoren. Zeit zur freien Verfügung.

8. Tag: Stellenbosch - Hermanus

Fahrt entlang der Küste nach Hermanus. Bootsausflug zur Walbeobachtung. Zeit zur freien Verfügung.

9. Tag: HermanusKapstadt

Besuch Hemel en Aarde und Präsentation Creation Wines for Wine & Chocolate. Abendessen in Kapstadt im African Feast at Gold.

10. Tag: Kapstadt:

Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung, Gemeinsames Dinner: im Restaurant Myoga.

11. Tag: Kapstadt:

Der Tag steht zur freien Verfügung. Ausklang mit Meeresblick im Restaurant in Camps Bay. Abends Rückflug mit Condor nach Frankfurt.

12. Tag: Ankunft in Frankfurt am Morgen

Verlängerungsprogramm 1: Gartenroute & Addo Nationalpark, 30.10.-04.11.2015

9. Tag: HermanusMossel BayGeorge - Knysna - Plettenberg

Treffen Ihres privaten deutschsprachigen Reiseführers im Hotel und Start Ihrer Rundreise entlang der weltberühmten Gartenroute. Übernachtung in Plettenberg/Robberg Beach Lodge.

10. Tag Plettenberg

Tag zur freien Verfügung am Strand oder Ausfl ug nach Plettenberg.

11. Tag Plettenberg-Tsitsikamma NP - Addo Elephant Park.

Weiterreise entlang der Gartenroute bis zum Addo Nationalpark. Übernachtung The Zuurberg Mountain Village.

12. Tag Addo National Park

Vorund Nachmittags führt ein Ranger Sie auf Pirsch im offenen Geländewagen auf den Spuren der Big Five.

13. Tag Addo National Park - Port Elizabeth

Transfer am frühen Morgen zum Flughafen und Linienflug nach Kapstadt. Begrüßung durch unsere örtlichen Reiseleitung und Transfer zum Hotel Vineyard. Anschließend fakultativer Ausfl ug zusammen mit den Teilnehmern der Golfreiseverlängerer zum Kap der Guten Hoffnung. Das Vineyard Hotel ist ein besonders würdiger Ort, um am Abend im Restaurant den Abschied von Südafrika gemeinsam zu feiern.

14. Tag Kapstadt:

Ein weiterer Tag zur freien Verfügung und Gelegenheit letzte Einkäufe zu tätigen. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und abends Rückfl ug mit Condor nach Frankfurt.

Verlängerungsprogramm 2: Anschluss an Verlängerung 1 Graaff Reinet - Oudthoorn - Kapstadt

13. Tag Addo Nationalpark-Graaff-Reinet

Teilnehmer des Verlängerungsprogramms 1 fliegen heute zurück von Port Elizabeth nach Kapstadt. Teilnehmer des Verlängerungsprogramms 2 setzen die Rundreise mit Reiseleitung durch eine beeindruckende Landschaft fort. Die nächste Station Graaff-Reinet ist das Juwel des Karoo Natur Reserve und zählt zu den ältesten Städten Südafrikas. Sie wohnen im historischen Drosty Hotel, dem ehemaligen Sitz der Nationalversammlung.

14. Tag Graaff - Reinet - Oudtshoorn

Oudtshoorn ist das Zentrum der Straußenzucht. Probieren Sie ein Straußensteak oder ein Omelett aus einem Straußenei. Besichtigung einer Straußenfarm. Übernachtung Hotel DE ZEEKOE, einem aktiven Farmbetrieb mit Straußen, Springböcken, Kühen und Schafen.

15. Tag Oudtshoorn - Kapstadt

Bei einer längeren Tagesreise erleben Sie die Vielfältigkeit der Kleinen Karoo mit charmanten Städtchen wie Barrydale und Calitzdorf. Am späten Nachmittag erreichen Sie Kapstadt und das schöne Vineyard Hotel zur Übernachtung.

16. Tag Kapstadt - Kap der Guten Hoffnung

Der Tag steht zur freien Verfügung oder bietet fakultativ die Möglichkeit das Kap der Guten Hoffnung kennenzulernen. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückfl ug am Abend mit Condor non-stop nach Frankfurt.

17. Tag Frankfurt: Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen.

Verlängerungsoption 3: Golfen in Somerset West

9. Tag: Hermanus - Somerset West

Golfhotel Erinvale Estate Hotel & Spa Startzeiten nach Wunsch

10. - 12. Tag: Somerset West

Golfen mit Startzeiten und Transfers im Minibus in der Region Golfplätze: Somerset West Golf Club, Enrinvale Golf Club, Strand Golfclub

13. Tag Somserset West - Kapstadt

Golfen mit Startzeiten und Transfers im Minibus in der Region Golfplätze: Somerset West Golf Club, Enrinvale Golf Club, Strand Golfclub

13. Tag Somserset West - Kapstadt

Transfer mit Reiseleiter nach Kapstadt. Fakultativ Ausfl ug zum Kap der Guten Hoffnung. Übernachtung im Vineyard Hotel.

14. Tag Kapstadt: Letzte Einkäufe

Abends Transfer zum Flughafen und Rückfl ug mit Condor.

15. Tag Ankunft in Deutschland

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Columbus Tours & Events GmbH, diese sind hinterlegt auf der Webseite www.columbus-tours.de. Sollten Sie keinen Zugriff auf die Interneseite haben, stellen wir Ihnen die Geschäftsbedingungen auf Wunsch gerne in Papierform zur Verfügung.

Bildmaterial: Fremdenverkehrsamt Südafrika, www.dein-suedafrika.de, Hotelbilder, Fotolia



Haben Sie noch Fragen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Jetzt kontaktieren


20140516 0810391

Ihr Hapag-Lloyd Reisebüro

Dorfstr. 34

Ecke Brühler Weg

40667 Meerbusch

Öffnungszeiten

Di-Fr

10:00-16:00

Am 14.06.2021 sind wir nur telefonisch oder per E-Mail zu erreichen.

Das Büro ist samstags vorübergehend nicht besetzt.

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0)2132/9369-0

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 26 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

banner1x4