zum Seitenanfang

Marokko - Die Exotik des Orients

Hapag-Lloyd Reisebüro

Beginn:
23.10.2015
08:00 Uhr

Ende:
02.11.2015
18:00 Uhr

shareprint
imag3960

Danke

für ein

tolles Event



imag3912
imag4031
kashbar
gemuese-stand
mehr Bilder

Ort

Dorfstr. 34

Ecke Brühler Weg

40667 Meerbusch

Veranstaltungsziel

Marokko

Eintritt

0€

Begeben Sie sich auf eine Reise durch das faszinierende Königreich Marokko! Das Land im Nordwesten des afrikanischen Kontinents erwartet seine Besucher mit einer Mischung aus Tradition und Moderne sowie einer einzigartigen Landschaft mit wunderschönen Stränden, Oasen und Bergen, in denen man sogar Skifahren kann.
Lediglich durch die Gibraltar Straße von Europa getrennt, entführt Sie eine Marokko Rundreise in eine völlig andere Welt mit einer faszinierenden Kultur und einer aufregenden Geschichte. Begeben Sie sich auf die Spuren der legendären Königshäuser Marokkos. Wandeln Sie auf den Pfaden von Humphrey Bogart und Ingrid Bergman durch die Straßen der quirligen Stadt Casablanca. Oder begeben Sie sich auf lehrreiche Wanderungen durch das geschichtsträchtige Hinterland und die schroffen Felsen des Atlasgebirges.

Programm (Kurzfassung)

1. Tag: Anreise Casablanca
Begrüßung der Reisegruppe am Flughafen und gemeinsame Anreise nach Casablanca.

2. Tag: Casablanca - Rabat
Besuch des Königspalast und der ehemaligen Meriniden-Nekropole Chellah.

3. Tag: Rabat - Meknes - Fés
Jüngste Königsstadt, Mausoleum, gigantisches Speichergebäude.

4. Tag: Fés - Stadt der Lehre
Traditionelles Töpferviertel, Koranschule.

5. Tag: Fés - Erfoud
Über den Atlas bis an den Rand der Sahara - atemberaubend kontrastreiche Landschaft

6. Tag: Erfoud - Dades (Boumalne)
Karawanenzentrum, schlendern durch Oasen

7. Tag: Dades (Boumalne) - Ouarzazate
Fahrt durch Todhra-Schlucht. Wie lebt es sich in der Kasbah? Finden Sie es heraus!

8. Tag: Ouarzazate - Marrakesch
Besichtigung der schönsten aller Kasbahs, Ait Benhahaddou.

9. Tag: Marrakesch - 1001 Nacht
Saadiergräber, Ruinen des Badi-Palastes, Bahia-Palast, Djemaa el Fna - Gauklerplatz

10. Tag: Marrakesch
Tag zur freien Verfügung.

11. Tag: Abflug Marrakesch
Heimreise/ Verl.: Transfer nach Agadir

12. - 18. Tag: Optionale Verlängerung
Badeurlaub in Agadir.

Programm (langfassung)

1. Tag: Anreise nach Casablanca

Nach der individuellen Anreise zum Flughafen gibt es eine herzliche Begrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Zusammen geht es dann vom Flughafen auf zu einer Besichtigungsfahrt durch Casablanca und anschließend zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, die Sie zum Beispiel zur Besichtigung der Moschee Hassan II nutzen können. Im Anschluss gibt es ein gemeinsames Abendessen und eine Übernachtung im Golden Tulip Farah ****.

2. Tag: Casablanca - Rabat

Nach dem Frühstück geht es weiter geht es in die malerische Küstenstadt Rabat. Sehenswert ist hier die beeindruckende Kasbah Oudaias. Diese liegt am äußersten Punkt der Medina und ist ein guter Ausgangspunkt um die Stadt fußläufig zu erkunden. Wenn Sie aus der Kasbah hinausgehen, kommen Sie an der reizenden "Rue des Consuls" vorbei. Diese bietet viele kleine Läden mit Gewürzen, Leder, Silberschmuck,Tapeten und Holzhandwerk. Besonders sehenswert ist auch der Parc du Triangle, für viele die schönsten Stadtmauern Marokkos (Bab Chellah). Zudem können Sie die Grabstätte von Mohammed V und das nie vollendete Hassan Minaret besichtigen. Abends können Sie im Hotel essen oder ein Restaurant besuchen. Übernachtung im La Tour Hassan****.

3. Tag: Rabat - Meknes - Fes

Heute lernen Sie die jüngste Königsstadt Marokkos - Meknes - kennen! Nach dem Frühstück besuchen Sie die Ismailitische Kapitale mit der Längsten Stadtmauer Marokkos (40km). Das Stadttor Bab Mansour beeindruckt durch seine Mosaike. Die Souks von Meknes gehören zu den schönsten und ursprünglichsten des Landes. Hier haben Sie die Gelegenheit ein Mittagsimbiss zu sich zu nehmen (Selbstzahler). Am frühen Nachmittag fahren Sie weiter Richtung Fés, das Ziel Ihrer heutigen Etappe. Am Abend haben Sie die Gelegenheit gemeinsam im Restaurant des Hotels zu Abend zu essen. Übernachtung im Hotel Pailais Medina & Spa ****.

4. Tag: Fés - Stadt der Lehre

Heute erkunden Sie die Stadt Fés. Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung auf Entdeckungsfahrt. Sie fahren zur Medina, der Altstadt von Fes. Fes ist die ursprünglichste, "mittelalterliche" Stadt der arabischen Welt, in der immer noch Menschen leben. Die Altstadt besteht aus vielen kleinen Bereichen, für die es jeweils einen eigenen Bäcker, Moschee, Brunnen und ein Hamman gibt. In Fes gibt es mehr als 9000 kleine Gassen. Sie fühlen sich in eine andere Zeit zurückversetzt, wenn Sie durch die schmalen Gassen schlendern. Sie finden eine Vielzahl an kleinen Betrieben, in denen Handwerke wieder aufleben, die schon jahrhundertealt sind: Schmieden, Webereien, Schneider, Gerbereien und Schumacher. Der Besuch der Gerbereien lohnt sich besonders. Dem Färben können Sie von einer der Terrassen aus zuschauen. Am Abend gemeinsames Abendessen im Hotel. Alternativ Abendessen in einem traditionellen Restaurant in der Medina (Selbstzahler). Übernachtung im Hotel Pailais Medina & Spa ****.

5. Tag: Fés - Erfoud

Nach dem Frühstück starten Sie ihre Fahrt in Richtung Erfoud. Die längste Reise dieser Etappe führt Sie über den Mittleren und Hohen Atlas bis an den Rand der Sahara. Zwischen den Zedernwäldern von Ifrane und den Schluchten des Oued Ziz erleben Sie spektakuläre, landschaftliche Kontraste. Nach Ankunft in Erfoud in Ihrem Hotel, steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Ausflug nach Merzouga um dort den Sonnenuntergang zu genießen? Merzouga ist ein kleines Wüstendorf, zu Füßen des Erg Chebbi (Erg Chebbi ist eine große, durch Wind geformte Dünenlandschaft). Am Abend gibt es ein gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Xaluca Erfoud ****.

6. Tag: Erfoud - Dades (Boumalne)

Am Vormittag setzen Sie Ihre Rundreise fort und fahren weiter zum Dades Tal. Sie fahren durch viele kleine Dörfer und Palmenoasen in Richtung Tinerhir. Der Routenverlauf führt Sie durch eine der schönsten Landschaften Marokkos. Sie sehen bizarre Felsformationen und Berge in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Weite Aussichten über fruchtbare Palmentäler und kleine Dörfer wechseln einander ab. Am Abend bietet sich die Gelegenheit zum gemeinsamen Abendessen im Hotel. Übernachtung im Xaluca Dades ****.

7. Tag: Dades - Ouarzazate

Ouarzazate ist heute Ihr Ziel! Wie lebt es sich in einer Kasbah? Sie besichtigen die Kasbah Taourirt, eine riesige und zum Teil heute noch bewohnte Berberburg, und finden es heraus. (Eine Kasbah ist eine innerhalb oder außerhalb der Stadt gelegene Festung). Abendessen und Übernachtung im Hotel Berbere Palace ****.

8. Tag: Ouarzazate - Marrakesh

Ganz in der Nähe von Ouarzazate wurden zahlreiche berühmte Spielfilme gedreht. Denn die wohl schönste aller Kasbahs, Ait Benhaddou, bietet dafür eine ideale Kulisse. Bei einem Rundgang sehen Sie die typische Lehmarchitektur und die phantasievoll verzierten Fenster und Türen dieser malerischen Ortschaft und treffen Menschen, die heute noch so leben wie vor Jahrhunderten. Von dort aus geht die Reise durch die Bergwelt des Hohen Atlas über eine der höchsten Pass-Straßen Marokkos.
Marrakesch erwartet Sie!
Am Abend sollten Sie unbedingt über den Gauklerplatz Djemaa el Fna bummeln ? ein Feuerwerk der Sinne!
Übernachtung im Atlas Medina & Spa ****.

9. Tag: Marrakesch - 1001 Nacht

Die »Perle des Südens« lernen Sie in vielfältigen Facetten kennen. Hier bietet sich die einmalige Gelegenheit die Saadiergräber, die Ruinen des Badi-Palastes sowie den einmaligen Bahia-Palast zu besichtigen. Bei einem Rundgang durch die Medina von Marrakesch sehen Sie die Medersa Ben Youssef und die farbenfrohen Souks der Stadt. Wenn Sie sich bisher im Feilschen schwer getan haben, dann werden Sie es hier und jetzt lernen! Nach einer Siesta im Hotel sollten Sie den Gauklerplatz ein weiteres Mal besuchen. Die Düfte der Gewürze und die Märchenerzähler werden Ihnen zum Abschluß des Tages ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

10. Tag: Marrakesch

Heute steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Besuchen Sie doch die zahlreichen Souks in Marrakesch um etwas für Ihre Lieben daheim zu ergattern.

11. Tag: Heimreise

Am Vormittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Frankfurt. Individuelle Heimreise.

12-19. Tag: Optionale Verlängerung

Badeurlaub in Agadir



Haben Sie noch Fragen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Jetzt kontaktieren


20140516 0810391

Ihr Hapag-Lloyd Reisebüro

Dorfstr. 34

Ecke Brühler Weg

40667 Meerbusch

Öffnungszeiten

Di-Fr

10:00-16:00

Am 14.06.2021 sind wir nur telefonisch oder per E-Mail zu erreichen.

Das Büro ist samstags vorübergehend nicht besetzt.

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0)2132/9369-0

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 26 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

banner1x4