zum Seitenanfang
transparent

MS Europa 2

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
von Martina Klebisch
erstellt am
24.06.2013

sharePrint
P1020309
transparent


p1020038 (small)
p1020057 (small)
p1020059 (small)
p1020064 (small)
p1020069 (small)
p1020224 (small)
p1020072 (small)
mehr Bilder

MS Europa 2

Anfang Mai, vor der offiziellen Taufe und Jungfernfahrt der MS Europa 2, hatte ich die wunderbare Gelegenheit, dieses neue Luxus-Schiff für 3 Tage persönlich kennenzulernen.

Gespannt, neugierig und mit großer Erwartungshaltung bin ich am 03. Mai in Amsterdam an Bord gegangen und bereits der erste Eindruck hat mich begeistert.

Die neue Europa 2 verfügt über nur 251 Suiten, alle mit Veranda und mit mindestens 28 qm Wohnfläche sehr großzügig.

Maximal 516 Gäste werden von 370 Crewmitgliedern verwöhnt. Der Service ist unaufdringlich, natürlich, freundlich und sehr gut. Als Gast fühlt man sich ausgesprochen wohl.

Das Schiff ist sehr geschmackvoll mit hochwertigsten Materialien und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet worden.
Die Inneneinrichtung und Architektur des Schiffes ist großzügig, hell und freundlich. Große, bodentiefe Fenster vermitteln ein Gefühl der Leichtigkeit.

Auf dem Pooldeck auf Deck 9 und den beiden darüber liegenden Decks gibt es viel Platz zum Entspannen auf Liegen, breiten Tagesbetten oder "Kuschelinseln". Ein gigantisches Glasdach kann bei schlechtem Wetter zugefahren werden und das Pooldeck so schützen.

Das Konzept von legerem Luxus ohne Krawatte und ohne Kapitäns- oder Galadinner lässt viel Freiraum und Individualität für jeden Einzelnen.
Je nach Lust, Laune und Appetit wählt man eines der insgesamt 7 Restaurants und stellt dort sein Menü ganz individuell zusammen.

Der Wellnessbereich verwöhnt mit einem vielfältigen Massageangebot, Saunen und Ruhebereichen mit Ausblick und bietet viel Platz, um "die Seele baumeln zu lassen".

Auf sportlich Aktive wartet ein super moderner Fitnessbereich mit neuesten Geräten, Elektrodenwesten zum Muskelaufbau, Personal Trainer sowie ein Golfsimulator.

Immer wieder trifft man auf Kunst. Skulpturen, Bilder und Fotokunst sind sehr geschmackvoll in das Einrichtungskonzept integriert.

Nach einem schönen Abendessen können Sie den Tag auf vielfältige Weise ausklingen lassen: bei einer internationalen Show im modernen Theater, im Jazzclub mit toller Livemusik oder ganz gemütlich am Heck mit Aussenplätzen in der Sansibar.

Verliebt habe ich mich in den Kids Club, der in mehreren toll gestalteten Räumen alle Sinne der "Kleinen" anspricht.

Sie merken, die neue MS Europa 2 hat mich voll und ganz überzeugt und ich habe die Tage an Bord sehr genossen.
weniger
transparent
zeigen

Kabinen

Ich bin ein Fan der Ocean Suiten, die über ein Tageslichtbad mit Doppelwaschtisch und ein separates WC verfügen. Ausreichend Stauraum ist in mehreren Schränken im Flur vorhanden. Im Gegensatz dazu verfügen die räumlich gleich großen Verandasuiten über einen begehbaren Kleiderschrank und ein "geschlossenes" Badezimmer mit einem im Bad integrierten WC.
Beide Suiten sind 28 qm groß und verfügen zusätzlich über eine 7 qm große Veranda mit 2 Stühlen, einem Tisch und einer Liege.

Die nächst größere Suitenkategorie mit 42 qm Wohnfläche + 10 qm Veranda mit 2 Stühlen, 2 Liegen und 1 Tisch gibt es ebenfalls in 2 Varianten:
die Spa Suiten mit Tageslichtbad und die Grand Suiten mit begehbarem Kleiderschrank.

Die 2 Grand Penthouse Suiten verfügen bei 78 qm Wohnfläche + 10 qm Veranda über ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, einen begehbaren Kleiderschrank, separates WC und ein großes Badezimmer mit Whirlwanne und Daybed mit Meerblick zum Entspannen.

Die 2 größten Suiten sind mit 99 qm Wohnfläche + 15 qm Veranda die Owner Suiten. Sie verfügen über ein Schlafzimmer, ein großes Wohnzimmer, einen begehbaren Kleiderschrank, separates WC und ein noch größeres Badezimmer mit Whirlwanne und Daybed mit Meerblick zum Entspannen, alles in hellen Cremetönen sehr geschmackvoll gestaltet.

Gastronomie

In entspannter Atmosphäre erwarten den Gast 6 ausgezeichnete Restaurants mit tollen Einrichtungskonzepten, die farblich bis ins letzte Detail aufeinander abgestimmt wurden wie zum Beispiel die passenden Wassergläser oder der feine Rand am zeitlosen Bone China Porzellan von Dibbern.
Opulente Lampen und Kronleuchter sind ein "Hingucker" in vielen Restaurants.

Das Hauptrestaurant "Weltmeere" ist durch unterschiedliche Ebenen und Nischen so behaglich und im Design so ausgewogen gestaltet, dass man die Größe nicht wahrnimmt.

Im Restaurant "Elements" erleben Sie asiatische Küche nach den Lehren der 5-Elemente Küche.

Das Restaurant "Tarragon" verwöhnt den Gaumen mit französisch orientierter Küche in einem sehr gelungenen Brasserie-Ambiente.

Italienisches Flair und hochwertigste italienische Genüsse erwarten den Gast im "Serenissima". Von diesem Restaurant und den Speisen war ich besonders begeistert.

Das "Yacht Club" Restaurant auf Deck 9 mit Innen- und Aussenplätzen lädt vor allem zum entspannten Frühstück und Mittagessen ein. Mittags bieten die Grillstation und die Pastastation auf dem Deck eine tolle Ergänzung des abwechslungsreichen Buffets.
Das an den Yacht Club angrenzende Sushi Restaurant "Sakura" läßt keine Wünsche bei Nigiris, Makis, Sashimis und Kalifornia Rolls offen.

Das gesamte Küchenkonzept verspricht Kochkunst auf höchstem Niveau und mit großer Vielfalt.

Service

Das Personal ist im Durchschnitt erfreulich jung mit einer sehr natürlichen Freundlichkeit, dabei kompetent und versiert.
Man fühlt sich als Gast bei diesem exquisiten Service sehr wohl.

Insiderwissen

Ich persönlich finde die Ocean Suiten und die Spa Suiten mit Tageslichtbad schöner als die Suiten mit begehbaren Kleiderschrank.

Für Familien bietet das Schiff die Familien Appartements mit 2 Suiten mit je 20 qm Wohnfläche und je 7 qm Veranda mit Verbindungstür an. Die Familienappartements bieten jedoch um die schönen und hochwertigen Möbel herum nur noch wenig Platz, um sich zu bewegen.
Mein Tipp:
Gegen einen überschaubaren Aufpreis kann man auch 2 Verandasuiten mit Verbindungstür buchen und hat dann 2x 28 qm Wohnfläche plus 2x 10 qm Veranda zur Verfügung.

Highlights

Live Musik im Jazz Club! Drinks in der Sansibar, bei schönem Wetter unter freiem Himmel!

klebisch
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

transparent 0201-82045-14
TUI Deutschland GmbH
Huyssenallee 13
45128 Essen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
53 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 53 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.

banner1x4