zum Seitenanfang
transparent

Flussfahrt auf Saar, Mosel, Rhein und Neckar

Nicko Tours
von Steffi Siems
erstellt am
13.11.2013

sharePrint
MS Casanova
transparent


schiff
mosel
casanova iv
casanova vi
casanova viii
bernkastel
casanova ii
mehr Bilder

Flussfahrt auf Saar, Mosel, Rhein und Neckar

Ich hatte das Glück, mit dem Veranstalter für Flussreisen „Nicko-Tours“ an Bord der MS Casanova auf Saar, Mosel, Rhein und Neckar eine besonders reizvolle Gegend Deutschlands kennenzulernen.
Begonnen hat unsere 7-tägige Reise in Saarbrücken. Nach einer herzlichen Begrüßung durch die Crew richtete ich mich in meiner Kabine ein.
Unser erster Tag an Bord begann mit der Vorstellung der Besatzung und der Ausflüge. Das Ausflugsprogramm hatte ich bereits gebucht, für den Stadtrundgang in Bernkastel – Kues entschied ich mich zusätzlich. Diese Entscheidung habe ich nicht bereut, denn die Führung durch den romantischen Winzerort gehörte zu den Höhepunkten dieser Reise.
Während das Schiff weiter in Richtung Cochem fuhr, genossen wir auf dem Sonnendeck die langsam vorbeiziehende Landschaft: Sonnenbeschiene Weinberge, bewaldete Hügel und malerische Städte.
In Cochem nahm ich nicht an der angebotenen Weinprobe teil, sondern bummelte durch die idyllische Altstadt, deren Wahrzeichen – die Reichsburg – majestätisch hoch über der Mosel thront. Aber natürlich konnte der Tag nicht enden, ohne in einem der vielen gemütlichen Lokale ein Glas Moselwein zu genießen.
Am dritten Tag der Reise stand ich ausnahmsweise recht früh auf, passierten wir doch um 7.00 Uhr das Deutsche Eck. Später durchfuhr unser Schiff zwischen Koblenz und Rüdesheim den wohl schönsten Flussabschnitt des Rheins mit 20 Burgen, unzähligen romantischen Dörfern und der berühmten Loreley.
Bei unserem informativen Stadtrundgang in Mainz nutzten wir wieder das Nicko-Tours-Audiosystem: Jeder Gast erhält einen kleinen Empfänger und Ohrhörer und kann so jederzeit den Reiseleiter gut verstehen. Auch wenn man sich einige Meter von der Gruppe entfernt, geht keine Information verloren.
Nachdem wir bei Mannheim die Mündung des Neckars erreicht hatten, stand die schöne Stadt Heidelberg auf unserem Programm. Ein leichter Aufstieg führt zum Schloss, das auch als Ruine große Anziehungskraft besitzt. Genau wie die vielen anderen Touristen schlenderte ich anschließend die Fußgängerzone entlang, die mit 1,6km die längste Europas ist.
Ein Frühschoppen, den der Bordmusiker Peter engagiert begleitete, ließ die Reise zu unserem nächsten Ziel noch schneller vergehen.
Für die Erkundung der einstigen Kaiserpfalz Bad Wimpfen hätte ich sehr gern länger Zeit gehabt.
Beim abendlichen Kapitäns-Abendessen übertraf sich das Küchen-Team noch einmal. Eventuelle gute Vorsätze gerieten spätestens beim Lesen der Menükarte in Vergessenheit.
Unser letztes Ziel auf dieser Reise war Ludwigsburg. Das Schloss und vor allem die nach Themen angeordnete weitläufige Gartenanlage sind sehenswert. Jährlich zwischen Ostern und Herbst verwandeln sich die Gärten unter dem Motto „Blühendes Barock“ in ein Blumenmeer.
Viel zu schnell erreichten wir unseren Ausschiffungsort Stuttgart. Eine Woche mit vielen Eindrücken, aber ohne jegliche Hektik liegt hinter mir.
Es war sicher nicht meine letzte Flusskreuzfahrt.
weniger
transparent
zeigen

Kabinen

Keine Bewertung
Die gemütlichen 2-Bett-Kabinen sind 12m² groß und verfügen über einen Safe, SAT-TV, Haartrockner und einen Kühlschrank. Anders als in den etwas größeren Deluxe-Kabinen mit französischem Balkon läßt sich hier das Fenster nicht öffnen. Aber daran gewöhnt man sich schnell – genau wie an die Geräusche, die unvermeidbar sind, wenn das Schiff eine der vielen Schleusen passiert.

s siems
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 0391-8190130
TUI Deutschland GmbH
Breiter Weg 10
39104 Magdeburg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
53 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 53 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.

banner1x4