zum Seitenanfang
transparent

Malaysia (Kuala Lumpur, Borneo, Langkawi)

Malaysia
von TUI Deutschland GmbH
erstellt am
04.01.2014

sharePrint
1441287 781011491925177 1124275156 n
transparent


67977 781012678591725 1240883619 n
1452158 781013555258304 937610658 n
1463176 781014338591559 526198613 n
1474538 781017308591262 1432339224 n
mehr Bilder

Malaysia (Kuala Lumpur, Borneo, Langkawi)

Stationen der Rundreise:
  • Malaysia
Rundreisen durch Malaysia und Borneo
Malaysia Airlines fliegt von mehreren deutschen Flughäfen nach Kuala Lumpur. Die Flugdauer beträgt zwischen 11 und 13 Stunden.
Von hier aus geht es weiter mit dem Flugzeug nach Kuching.

Kuching
Besondere Sehenswürdigkeiten sind hier das Sarawk Museum, der Pasar Minggu Markt, die Waterfront Promenade sowie das historische Chinese Museum.
Reisetipp: Eine Flussfahrt über den Sarawak-Fluss. Abends unbedingt ins Topspot zum Essen gehen. Auf dem Dach einer Parkgarage in der Nähe des Hilton Hotels kann man sensationell Seafood essen.

Das Semenggoh Orang Utan Rehabilitation Center
ist ca. 25 Km von Kuching entfernt.
Hier kann man Orang Utans hautnah erleben. Sie werden auf ein Leben in freier Wildbahn nach einer Gefangenschaft vorbereitet.

Bako Nationalpark
37 Km östlich von Kuching befindet sich hier ein bezaubernder kleiner Nationalpark.
Der Besuch ist ein absoluter Insidertipp. Steile Klippen, Mangrovenwälder, Sandsteinfelsen, Regenwald und seltene Tierarten sind hier zu bewundern.
Mit etwas Glück kann man einen der nur hier vorkommenden sehr scheuen Nasenaffen (Nasalis Larvatus) erblicken.
weiter geht unsere Rundreise durch Borneo. Unsere nächsten Stationen sind:

Batang Ai Nationalpark und die Iban Langhäuser
Zum Nationalpark gelangt man am besten mit dem Boot über den Batang Ai Stausee.
Weiter geht es mit kleinen Booten durch den Regenwald Borneos zu den Iban den ehemaligen Kopfjägern Borneos.
In Sabah und Sarawak, den beiden Bundesstaaten auf der Insel Borneo, finden wir sumpfige Ebenen an den Küsten sowie hügeliges und gebirgiges Hinterland.
In Sabah erhebt sich der Mount Kinabalu mit über 4100 m als höchster Berg Malaysias. Er ist auch der höchste Berg zwischen dem Fujima in Japan und dem Kilimandscharo in Kenia.

Der uralte Regenwald macht fast 60% der Fläche des Bundesstaates Sarawaks aus. Dieser Immergrüner tropische Dschungel überwiegt auch im Berg- und Nebelwald auf den höher liegenden Gebieten.
An den Küsten Borneos finden wir große Mangrovenwälder und viele seltene und nur hier vorkommende Tierarten sind zu beobachten.

Kota Kinabalu
Besondere Sehenswürdigkeiten sind Die Masjid Bandaraya, das Sabah Museum sowie der Puh Toh Tze-Tempel.
Lohnenswerte Ausflüge sind der Besuch des Kinabalu Nationalparks, der Markt von Tuaran und seinen Töpferwerkstätten, ein Besuch des Orang Utans Camps Sepilok Sanctuary.
Reisetipp: Besuch von Turtle Island. Nördlich von Sandakan liegen 3 winzige Inseln. Im Juni-August kann man hier nachts Zeuge werden, wie Riesenschildkröten an Land kommen und ihre Eier ablegen.
Ebenfalls sollte man von Kota Kinabalu einen Ausflug nach Mengkabong, der Stadt im Wasser und ein ehemaliger Piratenunterschlupf machen.

Von Kota Kinabalu bringt uns ein Flugzeug zurück nach Kuala Lumpur der Hauptstadt von Malaysia.

Kuala Lumpur
Wie in jeder Metropole dieser Welt gibt eine Menge an Sehenswürdigkeiten. Auf jedenfalls lohnenswert sind die Petronas Towers (Zwillingstürme von Kuala Lumpur mit ihrer Skybridge), die Kuala Lumpur Nationalmoschee Masjid Negara, die Lake Gardens, Chinatown mit dem alten Centralmarket, dem Sultan Abdul Samad Building, die Museen Negara und Nationalgalerie sowie der buddhistische Thean Hou Tempel.
Auch ein Besuch der weltbekannten Batu Höhlen (Batu Caves) mit ihren Kathedralen artigen Formen, etwa 16 Kilometer nördlich von Kuala Lumpur gelegen, sollte auf keinen Fall während einer Rundreise durch Malaysia fehlen.
Unbedingt ansehen sollte man sich die Batu Caves. 272 Stufen führen hinauf in das buddhistische Heiligtum. International bekannt sind die Batu Caves durch das Thaipusamfest. Dieses findet jährlich im Januar/Februar statt. Tausende von Gläubigen kasteien sich um sich Verdienste für den den Einzug ins Nirwana zu erwerben.
Weitere lohnenswerte Ausflüge sind der Besuch der Cameron Highlands mit ihren Teeplantagen, dem Fraser Hill, dem Vergnügungspark Genting Highlands sowie dem National Zoo 15 Kilometer nordöstlich von Kuala Lumpur.
Der Taman Negara Nationalpark
Dieses Highlight einer Rundreise durch Malaysia sollte man auf gar keinen Fall entgehen lassen. Fledermaushöhlen, unendlicher Regenwald und einzigartige Tiere und Pflanzen sind hier zu sehen.

Langkawi
Pulau Langkawi liegt nördlich der Straße von Malakka in der südlichen Andamanensee, nahe der Grenze zwischen Malaysia und Thailand. Wenige Kilometer entfernt liegt im Norden die thailändische Nachbarinsel Ko Tarutao. Langkawi gehört innerhalb Malaysias zum Bundesstaat und Sultanat Kedah. Hauptort der Insel ist Kuah.

Die gesamte Langkawi-Inselgruppe hat eine Fläche von 478 km², wobei die Hauptinsel Pulau Langkawi eine Größe von 320 km² aufweist. Deren Nord-Süd-Ausdehnung ist mit 25 Kilometern etwas geringer als deren Ost-West-Ausdehnung. Das Inselinnere besteht aus Kalksteinhügeln, deren höchste Erhebung der Gunung Raya mit 890 Metern ist. Etwa zwei Drittel der Insel ist mit Regenwald bedeckt.
Zu den touristischen Sehenswürdigkeiten Langkawis zählen der Schwarzsand-Strand im Norden (Pasir Hitham), das Mangroven-Sumpfgebiet an der Ostküste der Insel und die Südostküste, die vor allem bei Urlaubern, insbesondere Hochzeitsreisenden aus Malaysia beliebt ist. Auf der Landspitze im Südosten können Affen beobachtet werden. Nahe Kuah im Südosten Langkawis ist die vorgelagerte Insel Dayang Bunting (Insel der schwangeren Jungfrau, die Bergkette erinnert in der Kontur entfernt daran) mit Longtail-Booten, ehemaligen Fischerbooten erreichbar. Die Insel Pulau Payar bietet Möglichkeiten zum Sporttauchen oder Schnorcheln und ist mit einer Fähre erreichbar. Die meisten Resorts und Hotels liegen entlang den Stränden der Westküste.

Im Jahr 2005 wurde im Westen der Hauptinsel die Langkawi Sky-Bridge eröffnet. Diese Hängebrücke auf dem Mount Mat Cincang bietet in 687 Metern Höhe über dem Meeresspiegel einen beeindruckenden Ausblick über die Andamanensee. Erreicht wird die Fußgängerbrücke sowie zwei Aussichtsplattformen auf dem Berggipfel mit einer etwa 15minütigen Seilbahnfahrt, die ihren Ausgangspunkt in dem künstlich angelegten TourismusdorfOriental Village hat.
weniger
transparent
zeigen

Übernachtung

Borneo:
Shangri-La's Tanjung Aru Resort Spa 5*
Shangri La's Rasa Ria Resort 5*

Kuala Lumpur:
Shangri La Kuala Lumpur 5*
Sheraton Imperial Kuala Lumpur 5*
The Ritz Carlton Kuala Lumpur 6*
Mandarin Oriental Kuala Lumpur 5*

Langkawi:
The Westin Langkawi Resort & Spa 5*
The Andaman 5*

Ort/Region

Malaysia ist ein sehr facettenreiches Reiseland. Man kann an den kilometerlangen weißen Sandständen, wie man sie auf Langkawi findet, entspannen oder die pulsierende und multikulturelle Metropole Kuala Lumpur erkunden. Die unberührte Natur des Regenwaldes findet man in der Teman Negara oder den Dschungeln auf der Insel Borneo, wo man die tierischen Bewohner hautnah erleben kann.
Das wunderschöne Malaysia bietet für jeden das Richtige.
Auch Freunde des Tauchsports kommen in Malaysia voll auf Ihre Kosten. Auf Borneo findet man das bekannte Tauchparadies Pulau Sipadan. Fantastischen Unterwasserwelt lassen den stressigen Alltag eicht vergessen. Viele Taucher betrachten diese Riffe als mit die schönsten der Welt.

platzhalter rechteck 170
Für Sie geschrieben von
Hapag-Lloyd Reisebüro
transparent +49 (0) 2 21 / 27 27 80
TUI Deutschland GmbH
Neumarkt 36-38
50667 Köln


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
51 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Urlaub ist ein Versprechen
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 51 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Urlaub ist ein Versprechen.

Die Marke Hapag-Lloyd Reisebüro ist eng mit anspruchsvollem Reisen verbunden und steht für Vertrauen, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und das seit über 155 Jahren.

Eine Tradition, die verpflichtet und ein Markenversprechen, dass uns einzigartig macht. So bieten wir Ihren, unseren Kunden, die Seriosität und die professionelle Beratung echter Experten, die Sie erwarten.

banner1x4